kommunalpolitisches forum“ Sachsen-Anhalt e.V.
 

Home
Nach oben
Aktuelles
Wir über uns
Kommunal-Info
Landtag / Presse
Galerie
Links
Mitglieder
Impressum

 

Archiv "Einladungen" 2014

 
Einladung: FrauenFachForum "Gleichstellung braucht Zukunft!" - Anforderungen an ein modernes
Gleichstellungsgesetz für Sachsen-Anhalt 01.12.2014 im Landtag von Sachsen-Anhalt
39104 Magdeburg Domplatz 6-9
 
Einladung zum kommunalpolitischen Informationsabend in Benneckenstein „Auswirkungen der
neuen Kommunalverfassung und des geplanten Kommunalabgabengesetzes Sachsen-Anhalt“ -
Freitag, den 21. November 2014, 18.30 Uhr, nach Benneckenstein in das Hotel „Harzhaus“,
Heringsbrunnen 1, in 38877 Oberharz am Brocken

Liebe Mitglieder und SympathisantInnen,
das „kommunalpolitische forum“ Sachsen-Anhalt e.V. führt sein diesjähriges kommunalpolitisches Wochenendseminar vom
08. bis 09.11.2014 in der Jugendherberge in Naumburg
(Am Tennisplatz 9, 06618 Naumburg) durch.
Mit unserem Wochenendseminar richten wir uns insbesondere an Gemeinde- und Stadträte, Bürgermeister und Mitglieder von Kreistagen. Wir als Vorstand setzen spezifische sachsen-anhaltische Probleme auf die Tagesordnung. Es gelang uns auch diesmal wieder sachkundige Lektoren dafür zu gewinnen.
Wir laden Dich / Euch recht herzlich zu unserer Veranstaltung ein und bitten Dich / Euch, dass
Ihr durch eine breite Informationsweitergabe die Voraussetzungen schafft, dass möglichst viele Gemeinde- und Stadträte, BürgermeisterInnen und SympathisantInnen teilnehmen können.
Für Deine / Eure Bemühungen und Dein / Euer Verständnis bedanken wir uns im Voraus. 

Interessenten können bereits jetzt Ihre Teilnahme melden.

gez. Gerald Grünert
Vorsitzender

 
Einladung: Drogenprävention als kommunale Aufgabe im ländlichen Bereich am 23.10.2014
17:00 bis 20:00 Uhr im Spiegelsaal Altenburg (Lindenaustraße 10, 04600 Altenburg)
 
Einladung und Programm zum Kongress: Frauen führen Kommunen – Bürgermeisterinnen in Ost und West 17. Oktober 2014 | 10:00-17:00 Uhr | Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Markgrafenstr. 38, 10117 Berlin
Einladung Fortbildung „EU-Förderung für Kommunen“
Die Fortbildung findet in den Räumen der SIKOSA in Magdeburg statt und umfasst zwei dreitägige aufeinander aufbauende Unterrichtsmodule: Modul 1: Mittwoch, 24. bis Freitag, 26. September,
Modul 2: Mittwoch, 15. bis Freitag, 17. Oktober

Einladung, die Hochschule Harz veranstaltet gemeinsam mit der Berner Fachhochschule vom 8.-10.9.2014 eine Sommerakademie in Halberstadt zum Thema „Nachhaltigkeitsstrategien für kleine und mittlere Kommunen“. Die Veranstaltung bietet einen Überblick über praktische Aktivitäten zur Verfolgung von Nachhaltigkeitszielen in Kommunen. Eingeladen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Verwaltungen, Ratsmitglieder und alle an kommunaler Politik interessierten. Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie im Anhang.

Veranstaltungshinweis: Treffen kommunaler Amts- und MandatsträgerInnen am 13. September 2014 in Magdeburg. Die Landtagsfraktion DIE LINKE und das „kommunalpolitische forum“ Sachsen-Anhalt e.V. laden dazu ein, aus aktuellen Problemlagen, Analysen und Erfahrungen gemeinsam über Perspektiven in der Kommunal- und Landespolitik im Kontext europäischer wie bundespolitischer Rahmenbedingungen zu diskutieren. Die Einladung zu dieser Veranstaltung findet Ihr in der Anlage.

Einladung: Kommunen stärken - sozial und bürgernah- 20 Jahre Thüringer Kommunalordnung - Rück- und Ausblick 15. Juli 2014 Landtag Erfurt 14:00 - 18:00Uhr

Einladung zur Schulung kommunaler Mandatsträger am 14.06.2014

Liebe MandatsträgerInnen  und Interessierte, 

gemeinsam mit dem „kommunalpolitischen forum“ Sachsen-Anhalt e.V. organisiert der Kreis-

verband DIE LINKE Jerichower Land eine Schulung  für alle für alle Mandatsträgerinnen und Mandatsträger. Die neuen Parlamente sind gewählt, das heißt auch viele neue Gesichter können begrüßt werden.

Geändert hat sich aber auch die Rechtslage. Ein neues Kommunalverfassungsgesetz wurde auf den Weg gebracht, die Doppik eingeführt und andere weitreichende Änderungen.

Besonders wichtig ist diese Schulung für unsere „Neuen“, aber auch die „Alten“ müssen sich mit der Hauptsatzung, der Geschäftsordnung, der Kommunalverfassung von Kreis bis Ortschaft auseinandersetzen. 

Die Materialien werden z.T. gestellt. Wer bereits Satzungen und Verordnungen vorliegen hat, der bringt diese bitte mit. 

Sollten sich im Vorfeld bereits Fragen ergeben, reicht diese umgehend an:
Harry.czeke@online oder sabinero010567@yahoo.de ein.  

Wir möchten Euch / Sie zu dieser Veranstaltung recht herzlich einladen.

Das „kommunalpolitische forum“ Sachsen-Anhalt e.V.  arbeitet parteiübergreifend und orientiert sich an den aktuellen gesetzlichen Gegebenheiten im Bereich Kommunalpolitik in allen seinen Gebieten. 

Nachfolgend Inhalt der Weiterbildung:

  1. Was versteht man unter dem Kommunalverfassungsgesetz?
  2. Rechte der kommunalen Abgeordneten und deren Sicherung (in Kurzfassung)
  3. Was steht in der Geschäftsordnung und in Hauptsatzung?

Termin / Ort:

  • Samstag, 14.06.2014 / 10.00 – 15.00 Uhr
  • 39288 Burg, Soziokulturelles Zentrum Burg, August-Bebel-Str. 30

Fragen zu der o.g. Thematik können auch im Vorfeld eingereicht werden. 

Ich bitte um Teilnahme und Rückinformation zur Teilnahme bis zum 07.06.2014. 

Burg, 27.05.2014 

Herzliche Grüße 

Gerald Grünert                                                                       Sabine Roszczka
Vorsitzender des des „kommunalpolitischen                         Stellv. Vorsitzende
forum“ Sachsen-Anhalte.V.                                                    Kreisvorstandes Jerichower Land

Einladung 1. Mandatsträgertreffen Brandenburg - 14. Juni 2014
Landtag Brandenburg Am Alten Markt 1, 14467 Potsdam

Einladung - Zum zweiten Termin laden wir alle Interessierten herzlich ein: am Montag, 28.04.2014 um 16.30 Uhr in das Frauenzentrum Weiberwirtschaft, Karl-Liebknecht-Str. 34, 06108 Halle. Seminarleiter:
Egbert Geier (Beigeordneter, Geschäftsbereich
Finanzen und Verwaltungsmanagement der Stadt Halle) Workshopinhalt: Lesbarkeit des Haushalts der Stadt Halle (Saale), Kriterien für Auswahl
von Vorschlägen zum Bürgerhaushalt und öffentliche Rechenschaft

Einladung: Liebe Mitglieder und SympathisantInnen, das „kommunalpolitische forum“ Sachsen-Anhalt e.V. führt sein diesjähriges kommunalpolitisches Wochenendseminar für die nördliche Region Sachsen-Anhalts vom 12. bis 13.04.2014

im „Erlebnispädagogisches Centrum Havelberg“ (ELCH) in Havelberg durch. 

Mit unserem Wochenendseminar richten wir uns insbesondere an Gemeinde- und Stadträte,
Bürgermeister und Mitglieder von Kreistagen. Wir als Vorstand setzen spezifische sachsen-anhaltische Probleme auf die Tagesordnung. Es gelang uns auch diesmal wieder sachkundige Lektoren dafür zu gewinnen. 

Wir laden Dich / Euch recht herzlich zu unserer Veranstaltung ein und bitten Dich / Euch, dass Ihr durch eine breite Informationsweitergabe die Voraussetzungen schafft, dass möglichst viele Gemeinde- und Stadträte, BürgermeisterInnen und SympathisantInnen teilnehmen können.

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Landesverband DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
und dem „
kommunalpolitischen forum“ Sachsen-Anhalt e.V.

Einladung zu Regionalkonferenzen 

Liebe Genossinnen und Genossen, 

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt und das „kommunalpolitische forum“ Sachsen-Anhalt e.V. laden Euch sehr herzlich zu den nächsten Regionalkonferenzen ein. Wir haben das ehrgeizige Ziel, an zwei Tagen jeweils zwei Veranstaltungen parallel stattfinden zu lassen. Und zwar  

am Freitag, dem 21. März 2014, in der Regionen südliches Sachsen-Anhalt und Magdeburg und

am Freitag, dem 4. April 2014, in den Regionen Harz und Altmark.  

Schwerpunktthemen werden die Angebote der LINKEN zu den Europawahlen 2014, unsere politischen Botschaften für die Kommunalwahlen 2014 und ein Erfahrungsaustausch zu ausgewählten kommunalpolitischen Politikbereichen, zum Beispiel zum neuen Kommunalverfassungsrecht, sein. Dazu haben wir uns kompetente Gäste aus der Europa- und der Kommunalpolitik eingeladen. Darunter die Europaabgeordneten Cornelia Ernst und Martina Michels, Wolfgang Rachow von der KommunalAkademie Berlin sowie viele linke Mandatsträger/-innen aus Sachsen-Anhalt – vom Landtag bis zur Kommune. Details findet Ihr hier: http://www.dielinke-sachsen-anhalt.de/politik/aktuell/detailseiten_artikel/regionalkonferenzen/ 

 
Einladung: Kommunalpolitische Wochenendseminar vom 12.04. bis 13.04.2014 im „Erlebnispädagogisches Centrum Havelberg“ (ELCH) Schulstraße 1 – 2, 39539 Havelberg  
Einladung: Mobilität in der Region Leipzig-Halle - Perspektiven des ÖPNV - Fachtagung des Kommunalpolitischen Forums Sachsen e.V. - Samstag, 8. Februar 2014 - 10.00 Uhr
bis 16.30 Uhr - „citytagung“ Brühl 54, Leipzig
Einladung - Zum ersten Termin laden wir alle Interessierten herzlich ein: am Dienstag, dem 18.02.2014 von 18 - 20 Uhr in das Frauenzentrum Weiberwirtschaft, Karl-Liebknecht-Str. 34, 06108 Halle. Seminarleiter:
Dr. Lutz Brangsch (Ökonom, rls Berlin) Workshopinhalt: Einführung in das Thema, Kennenlernen und Besprechung weiterer Termine. Veranstalter*innen: Dornrosa e.V., „kommunalpolitisches forum“ Sachsen-Anhalt e.V., Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt e.V.
Einladung: 25.01.2014 von 10 Uhr bis etwa 15 Uhr im Tagungszentrum City-Tagung Leipzig,
am Brühl 54, 04109 Leipzig

Weiterbildungsveranstaltung zu Mietwerterhebungen zwecks Angemessenheitsbestimmung
der KdU für Hartz IV-Betroffene. Sehr geehrte Genossinnen und Genossen, unsere AG KdU-Verwaltungsvorschriften hat bisher drei Weiterbildungsveranstaltungen für Mitglieder der Linksfraktionen der Kreistage und Räte kreisfreier Städte Sachsens zur Problematik der Angemessenheitsermittlung der KdU organisiert. ...
Einladung: zur Mitgliederversammlung am 24. Januar 2014, 18:00 – 20:00 Uhr im Roncalli-Haus Max-Josef-Metzger-Straße 12/13, 39104 Magdeburg  
Einladung: zur Kommunal-Wahl-Werkstatt für alle diejenigen, die für linke Kommunalpolitik stehen und den Kommunalwahlkampf aktiv unterstützen wollen. Potsdam, 11. Januar 2014 im Bürgerhaus am Schlaatz, Schilfhof 28,
14478 Potsdam
 
     
Seitenanfang    
     
E-Mail:kf-lsa@t-online.de
Copyright © 2015
„kommunalpolitisches forum“ Sachsen-Anhalt e.V.
Optimiert für Bildschirmauflösung 1024x768 Pixel
Stand: 16/11/2015